Menu
Start > Wir

Allgemeines

Die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis gem. GmbH bildet einen der größten Gesundheitsversorger im Märkischen Kreis und bietet seinen Patienten mit 15 Fachabteilungen und Schwerpunkten sowie diversen Kompetenzzentren eine große Disziplinvielfalt. Dazu gehören die Disziplinen Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin mit diversen Bereichen (Kardiologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Geriatrie und Neurologie), Urologie, Uroonkologie und Kinderurologie und Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulenorthopädie.

Zu ihrer Trägerschaft gehören drei gemeinnützige Gesellschaften mbH mit einem Plankrankenhaus an zwei Standorten, zwei Altenheime, ein Pflegezentrum, zwei betreute Wohnanlagen, sowie die Berufsfachschule Gesundheitscampus St. Elisabeth. Sie stellen insgesamt 408 Krankenhausbetten, 186 Altenheimplätze und 78 Pflegeplätze zur Verfügung.

Im Rahmen des Versorgungsauftrages werden bei den Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis jährlich rund 24.000 Patienten stationär behandelt.