Menu

Unser Leistungsspektrum umfasst

  • die medikamentöse und operative Therapie bösartiger urologischer Erkrankungen
  • minimal-invasive Operationen (endoskopisch, laparoskopisch)
  • die Diagnostik und Therapie des Harnsteinleidens mit modernster Technik
  • plastisch-rekonstruktive Operationen des Urogenitaltrakts
  • die Diagnostik, medikamentöse und operative Therapie der Harninkontinenz
  • ambulante Operationen
  • Zweitmeinungssprechstunden

Technische Ausstattung

  • 41 Betten (1-, 2- und 3-Bettzimmer mit TV, Telefon, Bad und WC)
  • Postoperative Überwachungsplätze (IMC)
  • Beatmungsplätze in Kooperation mit der Klinik für Anästhesiologie (Intensivstation)
  • Urologische Ambulanz mit Spezialsprechstunden
  • Operationssaal im Zentral-OP
  • endourologische Eingriffsräume (TUR- und Röntgen- Raum)
  • digitaler Röntgenarbeitstisch / digitaler Bildwandler
  • mobiler Lithotripter zur Stoßwellentherapie von Steinen im Harnsystem (ESWL)
  • Urodynamischer Messplatz
  • mobile Sonografie-Geräte (farbkodiertes DUPLEX, Fusionsbiopsie)
  • CT in der Radiologie Iserlohn (http://www.radiologie-iserlohn.de/geraeteausstattung/computertomographie/)
  • 3-TESLA Magnet-Resonanztomographie mit Schwerpunkt Prostatakarzinomdiagnostik in der Radiologie Iserlohn (http://www.radiologie-iserlohn.de/geraeteausstattung/kernspintomografie/)
  • Sentinel-Technik / gezielte Lymphknotenentfernung in Kooperation mit der Radiologie Iserlohn / Nuklearmedizin (http://www.radiologie-iserlohn.de/geraeteausstattung/nuklearmedizin/)
  • Operationsmikroskop
  • Instrumentarium zur minimalinvasiven Chirurgie
  • Instrumentarium zur Endoskopie inkl. Ureterorenoskope, Mini-PNL
  • HOLMIUM-Laser für die Harnsteindesintegration
  • Photodynamische und NBI / SPECTRA Diagnostik
  • Urologisches Labor (Urinuntersuchung, Zytologie, Spermiogramme)
  • HDR Brachytherapie und Strahlentherapie in Kooperation MVZ Hemer
  • Physiotherapie
  • Sozialdienst
  • Konsildienst aller Fachdisziplinen