Menu
Start > Altenpflege > St. Pankratius Altenheim Iserlohn

Besuchsregelung

Gemäß der CoronaSchVo und der AV-Pflege und Besuche des MAGS folgende Besuchsregelungen:

  • Je BewohnerIn pro Tag max. 2 Besuche mit je 2 Besuchern in der Einrichtung (ggf. je 4 Besucher bei Besuch im Außenbereich).
  • Besuche außerhalb der Einrichtung für max. 6 Stunden unter Einhaltung der Regelungen der Corona-Schutzverordnung für den öffentlichen Bereich mit anschließenden Hygiene-Maßnahmen.
  • Jeder Besucher wird registriert und muss ein Kurzscreening incl. Temperaturkontrolle durchführen.
  • Händehygiene, Abstand halten, Nies- und Hustenetikette und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sind verpflichtend.
  • Bei Zimmerbesuchen und Besuchen außerhalb der Einrichtung tragen BesucherInnen und BewohnerInnen die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes.

Besuchszeiten:

Montag bis Sonntag von 10:00Uhr bis 12:00Uhr und 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltestungen

Ein PoC-AG-Schnelltest ist vor dem Besuch durchzuführen. Ein negatives Testergebnis ist 2 Tage gültig – Symptomlosigkeit vorausgesetzt.

Die Testungen werden nach Bedarf im Rahmen der regulären Besuchszeiten wechselnd entweder vormittags oder nachmittags angeboten.

Die Testung bedarf einer telefonischen Terminabsprache:

Tel.: 02371 824916

Dies dient dem Schutz unserer Bewohner, unserer Mitarbeiter sowie unserer Besucher.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

St. Pankratius Altenheim Iserlohn

Adresse

 

Am Dicken Turm 19
58636 Iserlohn

Telefon (02371) 8249-0

Träger

St. Elisabeth gem. GmbH
Hochstr. 63
58638 Iserlohn

Gesellschafter

Dipl.-Kfm. Thomas Wülle
Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Thomas Wülle E-Mail: t.wuelle(at)kkimk.de
Henning Eichhorst M.A.
Geschäftsführer Henning Eichhorst M.A. E-Mail: h.eichhorst(at)kkimk.de
Arnd Wiegmann
Heimleiter Arnd Wiegmann Telefon (02371) 8249-15
Markus Thomasky
Pflegedienstleiter Markus Thomasky E-Mail: m.thomasky(at)kkimk.de Telefon (02371) 8249-20

Das St. Pankratius Altenheim liegt „Am Dicken Turm 19“, inmitten der Innenstadt Iserlohns. Der große Wochenmarkt findet am Mittwoch und Samstag nahezu vor der Haustür statt. Sparkasse, Banken, Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken und die verschiedensten Fachärzte sind in unmittelbarer Nachbarschaft zu finden.

Etwa 116 Bewohner werden rund um die Uhr von insgesamt 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.