Menu

Innere Abteilung

Notarztdienst

Teilnahme der ärztlichen Mitarbeiter am Rettungsdienst der Stadt Iserlohn

Ärztliche Weiterbildung

Die Leiter der Abteilung verfügen über

  • die volle Weiterbildungsermächtigung für die „Allgemeine Innere Medizin“ incl 36 Monate Basisweiterbildung „Innere Medizin“
  • die volle Weiterbildungsermächtigung für die „Innere Medizin/Gastroenterologie“
    18 Monate für die Innere „Medizin/Kardiologie“
  • die volle Weiterbildungsermächtigung „Diabetologie DDG“.

Weiterbildungscurriculum Innere Medizin, St. Elisabeth Hospital Iserlohn (PDF, ca. 96 Kbyte)

Leistungszahlen

Wir führen jährlich mehr als 3.000 endoskopische Eingriffe durch. Darüber hinaus betreut die Abteilung Innere Medizin etwa 6.000 stationäre Patienten pro Jahr.