Menu

St. Vincenz Gepflegtes Wohnen Menden

Die Lage

Die Wohnanlage “St. Vincenz – Gepflegtes Wohnen” auf der Hönne-Insel wurde im Sommer 2008 eröffnet.

Insgesamt 36 Mietwohnungen in Form von 2- und 3-Zimmer-Wohnungen befinden sich in zwei Gebäuden. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon und Fußbodenheizung.

Das Betreuungsbüro liegt im Foyer der Hauses. Ein Gemeinschaftsraum für verschiedene Veranstaltungen oder Familienfeiern schließt sich dem Eingangsbereich an.

Die Häuser sind in Niedrigst-Energie-Bauweise erstellt (geringe Energiekosten).

Als Besonderheit und Abrundung des Wohnkonzeptes bietet der Betreiber im Bedarfsfall eine bevorzugte Berücksichtigung bei einem Kurzzeit- oder Dauerpflegefall in einer seiner Einrichtungen. Dadurch erfahren Selbstbestimmung und Sicherheit im Alter eine besondere Wertigkeit.

005